Craniosakrale Osteopathie

 

Die Craniosakrale Osteopathie ist eine sanfte Behandlungsmethode und schafft einen Ausgleich der Körperspannung und löst
körperliche und psychische Blockaden auf.

 

Anwendungsgebiete sind zum Beispiel bei:

  • Akuten und chronischen Schmerzen
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Sportverletzungen
  • Kiefergelenkproblematiken
  • Tinnitus
  • Migräne
  • Schwindelanfälle
  • Depressionen und Stimmungsschwankungen
  • Stress
  • Prüfungsangst
  • Hormonstörungen z.B. Menopause
  • Menstruationsprobleme
  • positiver Einfluß auf Bluthochdruck